vita

frank nähr

jahrgang 65

hamburg

kunst und kreativbegeisterung

seit der frühen kindheit,selbstgestaltete

spiele,töpferei und andere neigungen

mit beginn der pubertät interesse an der sw fotografie

und entwicklung,modelbau und eigen-entwürfe

verschiedener art

ab 16 beginn von studienreisen durch europa

fachhochschulreife f. gestaltung/bekleidung

ab dem 21.lebensjahr beginn der freien kunst,malerei,

performance,avantgarde in foto und mode

einige semester studium kunst mode und grafik bei dem

bauhausprofessor andrè gerard

studienreisen in asien

austellung in der galerie leuchter malerei,

objekte,prosa 1987

austellung mit ronald baseler in r-dam 1988

gemeinsame arbeit mit thorsten neumann künstler aus hh,

mitglied des r-damer kunstcentrums storm

erste hamburger club unit mit dauernder

deco 1989 ausgestattet

studienreisen in afrika

nach dem mauerfall 90 gründung eines kunsthauses

mit int. besetzung in prenzlauer berg / ost-berlin

malerei,austellung,performance,theater,film,etc.

1991 rückkehr nach hamburg

freie kunst,sculpturen,malerei...

poesie veröffentlichungen im kunstmagazin orkan/nl.

ein winter in paris und ägypten...

anfang 1992 erste kontakte zur

indisch-internat. reise- und künstlerscene

92-93 div.austellungen,verantaltungen,

raum conceptionen z.b.fernsehturm hh mit

enrico maiale,lothar mattejat vom trash center e.v. hh,

mike hentz hfbk hh,u.a.

in und um hamburg,paris,r-dam,goa,berlin,etc.

94 ein winter in prag restaurantgestaltung

und austellungen im radost fx,

labelentwürfe,div.veröffentlichungen und

austellungen in mitteleuropa,

ambient café project in hamburg,

95 arbeit mit der orginisation free form,claudio urban

erstaustattung für die location gaswerk hh,

div austellungen und veranstaltungen

*geburt der tochter josephin mit der schauspielerin

und intendantin angelika landwehr

rückzug nach schleswig holstein,weiterhin arbeit mit

verschiedenen künstlern

und gruppen div. austellungen und reisen in europa,

indien und usa/californien.

labelentwürfe für hunab-ku music distr. und

ccc in san fransisco

98-03 ruhige jahre auf dem land malerei

und selbstfindung

einige verantstaltungen und austellungen,

nijmegen tribal art mit miguel penso,

daueraustellung in der achterndiek lounge,westküste s/h

04 geburt des sohnes raven michél jacob

04-06 wiederaufnahme von kontakten in den metropolen

austellungen und verantstalltungen,

eröffnung der werkstatt hamweddel/sh

planung für das kunst&decor&café ambient lounge

07-08 zeitweise rückkehr nach hh und eröffnung

der freien kunstplatform „openartfx“ in hamburg..gemeinsame arbeit

mit mit den künstlern yv kresin und rmx rom marx.

09-13 div künstler arbeiten mit openartfx lothar mattejat-

ronald baseler-rico volare-josephin landwehr-gast-xpo

im revolution#9 hh-pauli und galerie simpel in hh-schanze

dverschiedene andere actionen und veranstaltungen.


vita

frank nähr,born 1965 hamburg (hh)

art and creativity from childhood,selfcreated games,pottery

and others interests,

by age of 12 started b/w photography and developing,

model constructions and self designed ideas,

with age of 16 started study travell experiences through

europe,

highschool of design and textiles,

by climbing up to 21 started free arts,paintings,performances,

avantgarde in photo and fashion,some semester studies by

bauhausprofessor andré gérard in hamburg,

xpo at galery leuchter hh,paintings,objects,prosa,in 1987

1988 xpo with ronald baseler in r-dam,nl,

paintings and objects,

art sessions with thorsten neumann from hh,

member of r-dam art center storm,

first club unit equiped with steady concept 1989,

studying arts and culture in north afrika,

after fall of berlin wall founded ryke art house in east berlin,

prenzlauer berg,

paintings,xpo´s,performances at unify germany day´s,

themes,theater,film and photo,documentations,etc.

1991 return to hh,

free arts,sculptures,paintings...

poesie releases in art magazin orkan r-dam,nl.

a winter in paris,f. and egypt....

early 1992 first contacts to international travel

and artist scene

92-93 lot xpo´s and deco´s,conceptions...

tv-tower hh with enrico maiale,lothar mattejat from trash center

art club hh,mike hentz art academy hh,a.o.,

in and arround hamburg,paris,rotterdam,india,berlin,etc.

94 winter in prague,concept for restaurant and xpo´s

in multi culti art club radost fx,label releases and xpo´s

in middel-europe,ambient café project in hh,

95 work with claudio urban from free form org.,

deco concept gaswerk hh,

xpo´s and works,paradiso amsterdam nl,

95 birth of josephin estrella with actress and theater intendent

a. landwehr

asyl in schleswig holstein,north germany,continueing

sessions with different artists and groups,trips trough europe,

india,california usa,label designs for hunab-ku distr. and ccc

in san fransisco,

98-03 quit years at countrysite,paintings,self founding/

development,

some xpo´s and performings,tribal fields with miguel penso,

steady xpo at achterndiek lounge westcoast,

trps trough europe,

04 birth of raven michel with j.jacob

05-06 recover contacts to metropoles xpo and performings,

opened studio hamweddel,travel to india,

preparation for art &deco&cafe ambient lounge

07-08 parttime return to hamburg and open the free

art-platform with yv kresin-rmx rom marx-rafal karcz-

call „openartfx" in hamburg

reguler xpo and cafe´.

09-13 div. Artist stay and work at the atelier and guest-xpo

happen in hamburg at „revolution#9“ and galery „simpel“.




impressum/kontakt

frank nähr

openartfx

atelier/galerie

dorfstrasse 29

25712 quickborn

fnaehr@ambientroom.com